KRITZELGESCHICHTEN – Hannah Sofie Bajer

Viele Kinder verlieren schnell die Lust am Lesen und fangen dadurch an immer seltener ein Buch in die Hand zu nehmen. Beim Lesen lernt man jedoch viel Neues, egal, ob das Informationen sind oder es ihnen einfacher fällt Texte zu verstehen und zu schreiben, zugleich lernt man auch sich richtig auszudrücken. Und genau das soll die App Kritzelgeschichten unterstützen.

Durch kreativ sein den Spaß am Lesen und Lernen nicht verlieren.

LEBENDIG | FESSELND | HELDENHAFT

Lesen kreativ gemacht.

Wenn die Eltern die App gedownloaded haben und diese das erste Mal ihren Kindern gezeigt haben, sollen sie sich in der App frei entfalten. Durch das eigene Zeichnen der Charaktere ist den Kindern keine Grenze gesetzt. Sie haben die Chance noch einen Schritt weiterzugehen und ihren eigenen Charakter durch eine Geschichte führen zu lassen. Dabei steigert sich für die Kinder der Spaßfaktor beim Lesen und es wird durch die Vielfältigkeit nie langweilig.


BKD2, Sommersemester 2022